Yogatherapeutische Aspekte im Alltag.


Svastha Yoga Therapie Ausbildung

15. - 16. Januar 2022 in Hamburg mit » Birgit Lenarz 

Was verbindet Yoga, Alltag und Gesundheit? In diesem Workshop schauen wir einmal ganz anders auf die typischen Beschwerden vieler Teilnehmer/innen. Dabei steht der Alltag im Mittelpunkt, um effektiver zur Linderung oder zur Vorbeugung von Krankheitsbildern beizutragen. Wir wissen, dass Achtsamkeit, Yogaübungen, Entspannungstechniken und Bewegung abseits der Matte das Wohlbefinden steigern. Und genauso wissen wir, dass im Alltag beispielsweise Stress, ungünstige Bewegungs- und Atem-Gewohnheiten typisch sind und sich eher nachteilig auf unser Wohlbefinden auswirken.

  • Doch welche Aspekte und alltagstauglichen Minipraxen fördern zielgerichteter, wirkungsvoller und nachhaltiger die Gesundheit?
  • Welche eingefahrenen Gewohnheiten und Yogaelemente sind ungünstiger oder können sogar schaden?
  • Wie können wir und unsere Teilnehmer/innen grundlegende therapeutische Überlegungen im Alltag umsetzen?
  • Welche Elemente sind zu Hause, am Arbeitsplatz oder unterwegs leicht zu integrieren?

Wir beleuchten die medizinischen Grundlagen zu den typischen Beschwerdebildern, denen wir häufiger begegnen. Wir betrachten auch neurowissenschaftliche Erkenntnisse zu den Zusammenhängen von Psyche und Körper.

 

Diese Basis hilft, die Einschränkungen einzuordnen und tiefer einzutauchen. Wir praktizieren, erleben, sind kreativ und verstehen, was im typischen Alltag wichtig für eine nachhaltige Verbesserung des Wohlbefindens ist. Bei all diesen Überlegungen beziehen wir Yoga-Elemente für den Körper, Geist und Atem ein.

 

Die therapeutischen Aspekte können zielgerichtet auch in den Gruppen- und Einzelunterricht fließen. Ein Handout für daheim, erleichtert das neue Wissen abzurufen und umzusetzen.

 


15. - 16.01.2022

 

Sa. 10:00 – 18:00 Uhr

So. 09:30 - 16:00 Uhr


Yoga im Hof

Beethovenstr. 42

22083 Hamburg

 

begrenzte Teilnehmerzahl aufgrund der Abstandsregeln


€ 250 inkl. Handout

 

Anmeldung nur über

www.himalaya-institut.de

 

Ermäßigung gemäß den Bedingungen des Himalaya Instituts e.V. möglich